Influenza bei Personen mit Lungenerkrankungen besonders gefährlich

Jährlich infizieren sich in Österreich etwa 550.000 Erwachsene mit Influenza, also der „echten“ Grippe. Die meisten gesunden Erwachsenen erholen sich spätestens nach ein paar Wochen wieder zur Gänze. Personen mit chronischen Krankheiten haben dagegen ein stark erhöhtes Risiko, schwere Komplikationen zu erleiden.