Apotheken: Bluthochdruck-Studie

Bluthochdruck ist einer der bedeutendsten Risikofaktoren für die Gesamtsterblichkeit weltweit. Mit der im Oktober 2015 in den niederösterreichischen Apotheken durchgeführten umfassenden Studie zeigt sich, dass nur 41 Prozent der diagnostizierten, behandelten und vorwiegend therapietreuen Patienten das Blutdruckziel erreichen. Die Apotheken bieten sich als Beratungsstellen an und setzen eine Folgestudie auf.